Mittwoch, 31. März 2010

Just Magnolia # 48

Ich habe mal wieder eine Karte für die Just Magnolia Challenge geschafft. Diese Woche galt es, einen Sketch nachzuwerkeln. Das paßte prima, denn ich orientiere mich sehr gerne an Sketchen.

Montag, 29. März 2010

Musik liegt in der Luft

Die aktuelle Samstagsinspiration auf dem Stempelhühnerhof, dieses Mal von der lieben Elke, lautet Musik. Und da mußte doch mein Gitarre spielender Igel sofort zum Einsatz kommen. Er schrie förmlich nach einem Auftritt.

Sonntag, 28. März 2010

Es war wieder windig auf dem Hühnerhof

Am Freitag gab es auf dem Stempelhühnerhof wieder ein "In Windeseile". Dieses Mal hat es Cherry organisiert und uns eine ganz tolle und zauberhafte Karte als Inspiration vorgegeben. Ich war mit meiner Karte anfangs nicht ganz so zufrieden, aber mit Tips von lieben Hühnchen *herzfahneschwenk* habe ich sie etwas überarbeitet. So sind jetzt 2 Knöpfe auf der Karte und das Stanzteil wurde noch mal gemattet. Nun bin ich zufrieden.

Mittwoch, 24. März 2010

Über den Wolken ...

Ich habe einen meiner vielen House Mouse Stempel mal wieder ans Tageslicht geholt, denn ich brauchte eine Kettingkarte für meine Nice Mice Group. Die Vorgabe war schwarz-rosa und diese Karte ist dazu entstanden.

Sonntag, 21. März 2010

Die Sonne scheint ....

Wenn schon nicht am Himmel, dann wenigstens auf meiner Karte. Seit Ewigkeiten habe ich mal wieder eine Karte in gelb gewerkelt. Gestempelt ist sie nach dem aktuellen Sonntagssketch von Stampingduck. Woher die Stempel sind, brauche ich dann wohl nicht zu erwähnen :)). Schaut doch mal im Shop vorbei, es gibt tolle neue Stempel.

Samstag, 20. März 2010

Freunde in Windeseile

Auf dem Stempelhühnerhof habe ich das heutige Blitzstempeln à la In Windeseile unter das große Thema "Freunde" gestellt. Die dazugehörige Inspiration lautete "Engel existieren, nur manchmal haben sie keine Flügel. Wir nennen sie Freunde". Es sind so tolle und vielseitige Karten entstanden, eine schöner als die andere. Und hier ist meine Interpretation zum Thema.

Montag, 15. März 2010

Der Hoffotograf empfiehlt

Ich habe mich mal wieder bereit erklärt, die Beispielkarte für den aktuellen Hoffotografen auf dem Stempelhühnerhof zu werkeln. Als ich dann das Foto sah, hätte ich mir meinen Übereifer mal lieber verkneifen sollen. Ich habe mich letztendlich am Stuhl orientiert und mir fiel dazu sofort mein süßer Penny Black Stempel ein. Bei dem Mistwetter hier würde ich am liebsten mit dem Igel tauschen.



Sonntag, 14. März 2010

Ich wandele auf den Spuren von Tim Holtz

Da die liebe Antje die Welt erkundet, hat Beate die Vertretung für die aktuelle Samstagsinspiraton auf dem Stempelhühnerhof übernommen. Sie will uns auf den Spuren von Tim Holtz sehen. Nun ist mein Besitz von Tim Holtz Stempeln und Zubehör doch sehr eingeschränkt, was sich sicher bald mal ändern muß. Mit meinen beiden Distresskissen sind die Möglichkeiten für die Wischtechnik nicht sehr groß (zumal die Farben braun und blau sind), aber zum Glück konnte ich letztens in einem Flohmarkt ein Tim Holtz Stempelset ergattern. Und so ist diese Karte entstanden. Ich reiche sie auch gleich für die "Weihnachtskarten das ganze Jahr"-Aktion auf dem Hühnerhof ein.

Samstag, 6. März 2010

Der Hoffotograf empfiehlt ...

Auf dem Stempelhühnerhof gab es beim Hoffotografen wieder ein sehr schönes Foto zur Inspiration. Ich habe mich an den Blumen an sich orientiert und meinen Orchideenstempel eingeweiht.



Freitag, 5. März 2010

Ein Sketch, was sonst

Der Stampingduck'sche Sketch von letztem Sonntag wurde von mir wieder umgesetzt und ich will Euch meine Karte dazu natürlich nicht vorenthalten. Und nun warte ich ungeduldig auf den neuen Sketch.

Donnerstag, 4. März 2010

Hier kommt der Frühling

Auf dem Stempelhühnerhof habe ich heute abend wieder ein "In Windeseile" organisiert. Da es wieder sehr kalt geworden ist, und ich doch den Winter so satt habe, wollte ich den Frühling sehen.

Hier ist mein Frühlingsgruß.

Dienstag, 2. März 2010

Pieps

Am Wochenende war ich dienstlich in Berlin und habe mich mit Angela getroffen. Es war ein super schöner Abend, wir haben viel erzählt, gelacht, lecker gegessen und Blümchen à la Dani gezaubert. Als kleines Mitbringsel habe ich ein Teelicht satiniert und bestempelt.

Angela, wenn ich wieder mal in Berlin bin, müssen wir das unbedingt wiederholen *herzfahneschwenk*